13. März 2013

Geschlüpft

Cakepops, selber machen, DIY, Rezept

Sanja's Kindergarten-Gruppe hat momentan das Motto: "Vom Ei zum Küken". Das hab ich doch gleich zum Anlass genommen, ein paar Küken-Cake Pops zu machen.

Na, was sagt ihr zu den frisch geschlüpften Küken?



Cakepops, selber machen, DIY, Rezept

Die Cake Pop-Füllung musste schnell gehen. Und nachdem keine Eier im Haus waren, habe ich auf eines dieser Biskotten-Rezepte zurückgegriffen. Glasiert habe ich die Küken mit weißer Kuvertüre, die ich mit gelber (fettlöslicher!) Lebensmittelfarbe eingefärbt habe. Ein paar rote Herz- und gelbe Konfetti-Sprinkles dienten als Deko, die Augen habe ich mit einem schwarzen Lebensmittelstift aufgemalt.



Cakepops, selber machen, DIY, Rezept
Hier noch die Hennen-Mama...

Cakepops, selber machen, DIY, Rezept

Cakepops, selber machen, DIY, Rezept
... und ein ganz frisch geschlüpftes Küken - noch ganz zerknautscht.


Cakepops, selber machen, DIY, Rezept


Ich würde sagen, Ostern kann kommen!


Alles Liebe,
eure Bettina


Kommentare:

  1. Die sind ja zuckersüß! Und sag nicht, du hast dir auch noch die Arbeit angetan und hast wirklich die Stiele mit Washi Tape eingewickelt? ;)
    Die kleinen können sich aber alle 10 Finger abschlecken,
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch Petrissa, genau das hab ich gemacht. Die Süßen sollen ja nach dem Schlüpfen gleich im "weichen Gras" sitzen ;-)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  2. Die sind ja sooooowas von süüüüß...im doppelten Sinn hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich wenn sie dir gefallen! Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  3. Hallo Bettina,
    die sehen aber lecker aus!
    Emma hat sich sehr über deinen Kommentar zu ihrem Heft gefreut. Jetzt liegt sie mir ständig wegen ihres nächsten Posts in den Ohren...
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Cordula! Das freut mich.... bin schon gespannt, wann wir wieder was von der süssen Maus zu lesen bekommen! :o)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  4. Oh wow....welche Arbeit! Sind echt süß geworden!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Catrin ;o)
      Die neuen Masking-Tapes sind schon fest getestet worden...
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  5. Hi Bettina!

    Ich will den Gockel...der ist ja megacool!!!

    Krieg ich da morgen noch einen ab? hahaha

    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja, das ist die Henne, nicht der Gockel. Und die hat mein Gockel leider schon alle vernascht ;o) Aber ich werde mal sehen, ob ich einen Gockel für dich zaubern kann *lach*
      Liebe Grüße und bis morn! ;o)
      Bettina

      Löschen
  6. Mein Gott sind die goldig! So putzig! Ich krieg mich garnicht ein :)
    Ich glaube nur, das bekomme ich nicht hin, ich werde es mal versuchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, klar kriegst du die hin, die sind nicht schwer zu machen! Berichte mir dann wie sie geworden sind! ;-)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  7. Hallo liebe Bettina!
    Vielen Dank für die nette Nachricht, die du auf meinem Blog hinterlassen hast- hat mich sehr gefreut!
    Schön zu wissen, dass meine "Pippä" (so heissen die frischgeschlüpften Küken bei uns im Tiroler Unterland) noch Geschwister in Vorarlberg haben (hatten) ;-D ! Mein Herz gehört dem "zerknautschen" Küken- das ist ja total entzückend :-)
    Hab mich natürlich auch auf deinem Blog umgeschaut. Du bist ja sehr vielfältig talentiert, WOW! Das Zebra-Bild finde ich auch total schön.
    Blog-Umbau, bezw. Verbesserung wäre bei mir auch mal an der Reihe. Diese Herausforderung "schreckt" mich aber entsprechend und wird im Moment erfolgreich hinausgeschoben ;-)
    Gute Nacht & liebe Grüße aus Tirol!
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Renate! Danke für deinen Besuch bei mir, ich freue mich sehr!
      Ja, die zerknautschten Küken waren auch die Liebling meiner Tochter, sie hat gleich alle verspeist ;o)
      Den Blog-Umbau habe ich auch eine Weile vor mir hergeschoben. Man weiß ja nie, was rauskommt... vor allem wenn man wie ich gleich am Original "herumbastelt" - aber Ende gut, alles gut *lach*
      Ganz liebe Grüße, wir lesen uns! Bettina

      Löschen

Feedback freut mich sehr! :)
Kommentare werden nach Freischaltung sichtbar.